WordPress – ein CMS, das auch Ihnen gefallen wird.

WordPress zählt zweifellos zu den am häufigsten genutzten CMS weltweit.

Wordpress Websites von Ihr InternetpartnerAls ich anfing, Websites zu erstellen, habe ich viele CMS-Systeme ausprobiert. Damals war es mir wichtig, mit einem modernen CMS zu arbeiten. Bei einem Auftrag für einen Kunden war ich verpflichtet, eine wichtige Funktion mit WordPress zu verwenden. Die Administration war genau das, was ich nicht wollte: altmodisch, veraltet und verdächtig einfach.

Mittlerweile habe ich viel gelernt, und es stimmt: Wahre Schönheit kommt von innen!

Seit vielen Jahren ist WordPress mein bevorzugtes CMS für Webdesign-Projekte. Es gibt viele Gründe, warum ich WordPress liebe - es ist grandios! 

Mit Tausenden von hochwertigen Plugins kann ich die Funktionalität an die spezifischen Anforderungen des Kunden anpassen. Die Möglichkeit, benutzerdefinierten Code hinzuzufügen, eröffnet zusätzliche Möglichkeiten.

Zusätzlich und das Wichtigste: Mit WordPress und vielen kostenlosen Plugins kann ich Websites, Webshops und andere Webpräsenzen kostengünstig anbieten.

Die Erfolgsformel für moderne Webdesign-Projekte

WordPress 20 JahrWordPress zählt zweifellos zu den am häufigsten genutzten CMS weltweit. Seit der Gründung im Jahr 2003 erzielt das CMS unglaubliche Erfolge und ist mittlerweile auf über 40% aller Websites im Internet vertreten, was einem Marktanteil von 63% entspricht. Viele Benutzer schätzen die hohe Sicherheit und Weiterentwicklung der Plattform.

Die Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt, WordPress integriert viele Tools und Technologien, um Benutzer und Websites zu schützen. Die Plattform veröffentlicht regelmäßig Updates, um bekannte Schwachstellen zu beheben und neue Bedrohungen abzuwehren, damit die Plattform immer auf dem neuesten Stand ist.

WordPress wird für Websites, Blogs sowie umfangreiche Webshops genutzt. Die intuitive und benutzerfreundliche Benutzeroberfläche erleichtert die schnelle und einfache Aktualisierung und Verwaltung von Websites.

 

Statistiken zeigen die Fakten auf.

Statistik über WordPress websites

Bereits im Anfang 2014 werden mehr als 75 Mill. Sites mit WordPress dargestellt und Tendenz steigend. Eine neue Studie hat bestätigt, dass etwa 63,6 Prozent aller Websites mit diesem CMS erstellt werden.

Quelle: https://w3techs.com/ Stand Mai 2023

Wenn Sie eine neue Website erstellen oder Ihre vorhandene Website aktualisieren möchten, sollten Sie WordPress in Betracht ziehen!

Nach oben scrollen