1) Angebot & Bestellung

Sobald Sie entschieden haben eine Website von uns entwickeln zu lassen, sind dies die strukturierten Schritte. Klicken Sie an der Unterseite auf "Unverbindliches Angebot anfordern", dann kommen Sie auf ein Formular, das Sie ausfüllen müssen. Wir bitten Sie dies sorgfältig zu tun denn so steht uns gleich ein umfassendes Bild über Ihre Vorstellungen zur Verfügung.

Website entwicklung mit WordPress

Bitte beachten Sie, nach absenden des Formulars haben Sie noch nicht endgültig bestellt!

Wenn wir das Formular erhalten, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf, und besprechen die weiteren Schritte und Möglichkeiten, sowie Entwicklung, Hosting und Bereitstellung Ihrer Website.

Danach senden wir Ihnen unser unverbindliches Angebot. Wenn Sie sich dann entscheiden die Website von uns entwickeln zu lassen, beantworten Sie bitte diese E-Mail mit dem Auftrag für Sie die Website zu entwickeln.

2) Entwicklung Website

Gute Vereinbarungen machen gute Freunde und garantieren eine feine und angenehme Zusammenarbeit.

Die Website wird entsprechend dem Angebot entwickelt. Während der Entwicklungsphase ist die Website offline und für Besucher nicht zugänglich.

Sie erhalten einen Zugangscode, so dass Sie den Fortschritt der Entwicklung verfolgen können. Fragen können jederzeit per E-Mail, WhatsApp oder Telefon gestellt werden, wir werden so schnell wie möglich antworten. Es liegt in Ihrem Interesse die von uns gesendeten Mails so schnell wie möglich zu beantworten.

Bei Bedarf können wir während der Entwicklung der Website Fernzugriff nutzen um bestimmte Punkte zu besprechen oder vorzuschlagen.

Wir bieten Websites zu sehr fairen Preisen. Kleinere Änderungen während der Entwicklung sind kein Problem und haben keinen Einfluss auf den vereinbarten Preis. Wenn sich die Website bereits in einer fortgeschrittenen Entwicklungsphase befindet und Sie größere Änderungen vornehmen möchten kann das zu zusätzlichen Kosten führen. Dies wird jedoch immer vorher mit Ihnen besprochen.

3) Hosting & Domainname

Haben Sie bereits ein bestehendes Hosting dann besitzen Sie wahrscheinlich auch einen Domainnamen, wenn Ihr Hosting-Anbieter folgende Bedingungen erfüllt:

1 MySQL-Datenbank, mindestens 1-5 GB Webspace und den Zugriff auf Server (FTP, um das CMS zu installieren), dann können wir das Hosting für Ihre neue Website übernehmen.

Kann Ihr aktueller Hosting-Anbieter diese Voraussetzungen nicht erfüllen, müssen Sie zu einem anderen Anbieter wechseln. Mit beibehalten Ihres Domainennamens.

Haben Sie kein Hosting und keinen Domain, dann schlagen wir das Hosting Internex (Website) vor, da wir positive Erfahrungen mit dieser Firma gemacht haben. Wir helfen Ihnen und es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Füllen Sie in diesem Fall das Formular aus mit dem Sie uns den Auftrag für das Hosting geben, und wir werden alles organisieren. Dies geschieht alles in Ihrem Namen und alle Rechnungen und die möglichen Kontakte des Hosting-Provider werden an Sie persönlich gesendet.

Sie erhalten eine E-Mail vom Hosting-Provider mit dem Zugangscode, diese Mail bitte an uns weiter leiten damit wir mit der Entwicklung Ihrer Website beginnen können.

Natürlich haben Sie die freie Wahl einen Hosting-Provider zu wählen und alles selbst zu organisieren.

4) Texte, Logo

Das Firmenlogo und Beispiel Material (Firmenfarben, Wiedererkennung Merkmale) sind kurz nach Beginn der Entwicklung zu liefern. Texte und Bildmaterial für Ihre Website werden von Ihnen geliefert und sollten innerhalb von 1 Woche nach Beginn der Entwicklung an uns übermittelt sein.

5) Übergabe Website

Ihre Website ist fertig und wird jetzt an Sie geliefert. Wir haben die Website auf das reibungslose Funktionieren der eingesetzten Erweiterungen getestet. Um es für Sie einfach zu machen haben wir eine extra Erweiterung installiert mit der Sie Backups Ihrer Datenbank und Dateien schnell erledigen können. (nur in WordPress -Website verfügbar).

Nach Genehmigung und Zahlung des Restbetrages wird Ihre Website für Ihre Besucher öffentlich gestellt.

Nach Fertigstellung Ihrer Website haben Sie 2 Möglichkeiten:

1) Sie machen alles rund um Ihre Website selber z.B. Änderungen an Text oder Bilder, Aktualisierung von WordPress und Backups.

2) Wir können die Weiterentwicklung Ihrer Website zu einem fairen Preis für Sie übernehmen und wenn wir für Sie nichts zu tun haben, zahlen Sie natürlich nichts.

Online Shop WordPress WooCommerce

Scroll to Top