WordPress Formulare sind mehr als ein Kontaktformular.

Formulare sind vielseitig einsetzbar in WordPress Websites beziehungsweise WooCommerce Webshops. Diese werden vor allem als Kontakt Formular benützt, allerdings sind WordPress Formulare auch als Fragebögen möglich. Mit Bedingte Felder machen wir diese Fragebögen dynamisch. Wenn die richtige Bedingung erfüllt ist zeigen sich diese Felder an, und verbergen andere Felder. Dafür finden Sie ein Beispiel in unserem Fragebogen zur Registrierung von Hosting.Sind Berechnungen in Formularen nötig, auch das können Formulare. Felder werden so eingestellt das Sie Kalkulationen ausführen.  Auch das zeigen wir Ihnen in unserem Preisrechner für Entwicklung WordPress Websites oder WooCommerce Online Shops. Die Ergebnisse des Formulars werden per E-Mail gesendet.

 

Spätere Verarbeitung von Informationen aus einem Formular.

Um die Resultate von mehreren WordPress Formularen zu bearbeiten, fügen wir eine CSV-Datei an die E-Mail zu. Anschließend werden die Informationen in eine Tabellen Übersicht importiert und einfach und übersichtlich verwaltet.

WordPress Formulare für Websites und Webshops

Fragen und Antworten

Die einzige Voraussetzung für die Installation der Erweiterung WordPress Formulare ist ein WordPress CMS

Das WordPress Plugin ist kostenlos, und reicht vollkommen aus, dies kann aber mit bezahlbaren Add-ons erweitert werden. 

Preis Installation sowie Konfiguration: € 25 / Stunde oder € 0,42 / Minute.
★ Bei Bestellung einer Website als auch Webshop ist die Installation anschließend die Konfiguration kostenlos.

Beispiele:

Besuchen Sie Webshops die wir entwickelt haben.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich, wir beraten Sie gerne,
Patrick Horemans | +43 699 12 809 275 | info@ihr-internetpartner.at

Scroll to Top